Toskana auf dem LandChianti

Reiseziel Chianti

Sangiovese Weinrebe in der Chianti Region

Fotostrecke

Fällt das Stichwort Toskana denken viele Menschen sofort an die mit Olivenhainen, Weinreben und Zypressenalleen gespickten Hügel und Täler des Chianti. Nicht zu vergessen ist natürlich der Chianit Classico, einer der berühmtesten Weine Italiens.

Geografisch gesehen ist die Region Chianti aber nur ein Teil des Weinanbaugebietes gleichen Namens. Diese Region ist ein eng begrenztes Gebiet in den Hügeln zwischen den Provinzen Florenz (Chianti Fiorentino) und Siena (Chianti Sienese). Im Osten wird es von dem Gebirgzug Monti del Chianti begrenzt, die in die Appenninen übergehen.

Die geografische Region Chianti macht eigentlich nicht den Eindruck eines typischen Weinanbaugebietes – eher den eines Waldgebietes, in dem verstreut einige uralte Orte liegen, die eine lange und interessante Geschichte erzählen könnten. Auf den Hügelkuppen finden sich alte Landhäuser inmitten von Olivenhainen und Weinstöcken. Die zahlreichen herrschaftlichen Villen und Schlösser sind Zeugen der Blütezeiten von Reichtum und Adel. Heutzutage sind viele der herrschaftlichen Landhäuser zu schönen Agriturismo-Betrieben mit Gästezimmern und Ferienwohnungen oder zu Hotels bzw. Pensionen umfunktioniert worden. Auch zahlreiche Bauernhöfe sind in komfortable Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Swimmingpool und großflächigen Gärten umgewandelt worden und bieten den Urlaubsgästen die Möglichkeit, diese als schönste Region der Toskana bezeichnete Landschaft kennenzulernen.

Die Weinstraße Strada Chiantigiana

Um die berühmte Weinstrasse „Strada Chiantigiana“ (SS222) zu erkunden – was absolut empfehlenswert ist – nehmen Sie sich am besten viel Zeit. Die Strada Chiantigiana verbindet Florenz mit Siena und bietet am Wegesrand allerhand Sehenswertes. Es ist fast zu schade, hier einfach mit dem Auto entlang zu fahren. Wer besonders viel Muße und Energie hat, sollte die Strecke mit dem Fahrrad befahren. Zahlreiche Wanderwege bieten Möglichkeiten zu ausgiebigen Wanderungen in herrlicher Natur. Das Chianti-Gebiet ist ein hervorragendes Ferienziel für Familien, die gerne wandern. Falls Sie eine mehrtägige Erkundungstour planen, sollten Sie besser im Voraus Übernachtungsmöglichkeiten – ein Agriturismo oder Hotel – buchen, da das Chianti-Gebiet ganzjährig sehr gefragt ist.

Eine Weintour durch das Chianti – Gebiet

Wer sich während seiner Toskana-Reise ganz den leiblichen bzw. kulinarischen Genüssen hingeben möchte und die wohl berühmtesten Weinanbaugebiete der Toskana kennenlernen möchte, sollte folgende Orte nicht außer Acht lassen:

Barberino Val d’Elsa, Provinz Florenz

Die Gemeinde Barberino Val d’Elsa befindet sich ca. 30 km südlich von Florenz und liegt teilweise direkt am Fluss Elsa. Der südliche Teil der Gemeinde gehört zum Weinanbaugebiet des Chianti Classico. Das Dorf Tignano mit einer hübschen Burg und einem fabelhaften Blick auf Barberino und Tavanelle Val d’Elsa ist sicherlich einen Ausflug wert.

Castellina in Chianti, Provinz Siena

Dieses schöne Hügeldorf etruskischen Ursprungs liegt ca. 35 km südlich von Florenz und ca. 15 km nördlich von Siena im Weinanbaugebiet des Chianti Classico. Die alte Burganlage von Castellina ist noch sehr gut erhalten und beherbergt heute die Gemeindeverwaltung. Während der Sommermonate ist die Burg für die Öffentlichkeit zugänglich, es finden oft Kunstausstellungen statt.

Castelnuevo Berardenga, Provinz Siena

Ca. 20 km östlich von Siena befindet sich der Ort Castelnuevo Berardenga auf einem Hügel, eingebettet von den beiden Flüssen Arbia und Ombrone. Dieses Dorf ist als einer der ersten Weinorte des Chianti Gebietes bekannt.

Gaiole in Chianti, Provinz Siena

Gaiole in Chianti ist eine kleine Gemeinde im Weinanbaugebiet des Chianti Classico und liegt ca. 15 km nordöstlich von Siena und ca. 40 km südlich von Florenz.

Greve in Chianti, Provinz Florenz

Greve in Chianti ist einer der größten Orte im Weinanbaugebiet des Chianti Classico und liegt ca. 31 km südlich von Florenz. Ca. 170 Weinbauern der Region haben sich zu einer Genossenschaft zusammengeschlossen und gehören zu den größten Weinproduzenten im Chianti. Auf über 800 Hektar Land reifen dort die Trauben für den vorzüglichen Chianti-Wein. Das Angebot an Weinkellern und Enoteche in Greve ist dementsprechend groß. Auf dem zentralen Platz des Ortes, der Piazza Matteotti, findet jeden Samstag ein schöner Wochenmarkt statt.

Unterkünfte in der Chianti Region

16 Treffer. Seite 1 von 4.
Personen Preis
  • Toskana - Ferienhaus Vinci
  • Ferienhaus mit gehobener Ausstattung in den Hügeln von Vinci
  • Bei Vinci, in der Region Chianti für max. 7 Personen
  • Preis ab 2.200 €
  • Chianti Ferienvilla del Sole
  • Exclusive Ferienvilla im Chianti für 18 Personen
  • Bei Certaldo, in der Region Chianti für max. 18 Personen
  • Preis auf Anfrage
  • Ferienwohnung Cabbiavoli - Pesco
  • Komfortable Ferienwohnung in der Chianti-Region
  • Bei Castelfiorentino, in der Region Chianti für max. 4 Personen
  • Preis ab 693 €
16 Treffer. Seite 1 von 4.
Personen Preis

Stichwort: