Toskana auf dem LandMonte AmiataToskana TippsToskana AusflugszieleToskana auf dem LandVal d'OrciaToskana auf dem LandVal di Chiana

Geführte Toskana Wanderungen durch Natur und Kultur

Toskana Wanderkarte

Fotostrecke

Geführte Wanderungen durch das Val d’Orcia – die hier vorgeschlagenen Routen führen Sie im Süden der Toskana auf alte Wege und durch unvergleichliche Landschaften. Geniessen Sie die reiche Vielfalt der Flora und die malerischen Dörfer mit ihrer Geschichte. Der Weg ist das Ziel…

Die Toskana Wandertouren können in Hügel-, Ebenen- und Wasserumgebungen, einschließlich Parks und Schutzgebieten geplant werden. Entdecken Sie so die Verbindung der Toskanischen Geschichte mit den kulturellen und kulinarischen Traditionen sowie den typischen Landschaftsattraktionen. Elemente der Nachhaltigkeit und Umweltbildung sollen hierbei natürlich eingeschlossen werden.

Touristen- und Trekkingführer stehen Ihnen gerne zur Verfügung; bitte fragen Sie per E-Mail zwecks Organisation einer Wanderung an. Gerne stelle ich die Verbindung für Sie direkt zum Anbieter her.

Die Wanderwege sind normalerweise mit roten und weißen Streifen auf Bäumen, Zäunen oder Felsen oder kleinen Wegweisern markiert. Sie finden diese auch in den offiziellen Touristen- und Straßenkarten des Val di Chiana und des Val d’Orcia.

Toskana Wanderwege im Val d’Orcia und Val di Chiana

Rundwanderung entlang der Via Francigena

Toskana geführte Wanderung Via Francigena

Rundwanderung entlang der Via Francigena

Diese Route beginnt an einem Bauernhof im Ort Spedaletto und führt Sie zunächst auf der asphaltierten Straße in Richtung Contignano. Weiter geht es in Richtung Pienza und dann in Richtung Monticchiello. Nach einer kurzen Strecke biegen Sie rechts ab in einen Pfad, der Sie durch eine unvergessliche Landschaft führt. Fahren Sie weiter in Richtung Bagno Vignoni, bis Sie wieder ankommen in Spedaletto.

Toskana Rundwanderweg Bagno Vignoni

Von Bagno Vignoni aus gibt es zwei mögliche Routen.
Route 1 – Die Hauptstraße von Cassia führt in Richtung Bagno Vignoni. Weiter führt ein Pfad in der Nähe des Ufers des Flusses Orcia durch eine außergewöhnliche Vielfalt an Flora und Travertinfelsen vorbei, um durch Wälder in Richtung der Burg von Ripa aufzusteigen. Kurz bevor Sie die Burg erreichen, befindet sich links ein kleiner Pfad, der auf einen Felsvorsprung mit herrlichem Blick über die Schlucht der Orcia führt. Der weitere Weg führt einige Kilometer entlang dem Feldweg, bis Sie Weiler Vignoni alto und zurück nach Bagno Vignoni kommen.

Route 2 – Vor dem Tourismusbüro auf der rechten Seite befindet sich eine unbefestigte Straße, die zwischen Olivenhainen und Weinbergen hinaufführt, um zuerst zum mittelalterlichen Weiler Vignoni zu gelangen. Dann geht es nach San Quirico d’Orcia.

Toskana Rundwanderung Bagno Vignoni

Der Rundwanderweg Bagno Vignoni


Streckenwanderung Torrenieri – Montalcino als Teil des Brunello-Trails

Von Torrenieri aus geht es entlang der alten Via Cassia in Richtung Siena. Sie kommen an einigen schönen altern Bauernhöfen vorbei, bis in die Ortschaft Colombaio. Es geht dann einen steilen Hügel hinauf, der Sie durch Weinberge und die Wälder von Colle di Montalcino führt. Nachdem Sie an einer kleinen, mit Efeu bedeckten Kirche vorbeigekommen sind, erreichen Sie einen Torbogen namens Porta Brunelli, der in die mittelalterliche Stadt Montalcino führt.

Toskana geführte Wanderung - Der Brunello-Trail

Toskana Streckenwanderung Torrenieri – Montalcino

Rundweg Gallina

Diese Rundstrecke kann sehr gut zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Mountainbike zurückgelegt werden. Es geht über sanfte Hügel und Ackerland zu den Hängen des Monte Amiata, Fosso al Lupo, einem alten Ortsnamen, der an die Anwesenheit von Wölfen in der Gegend erinnert, um nach Gallina zurückzukehren.

Toskana geführte Rundwanderung Gallina

Runwanderweg Gallina – Fosso al Lupo



 

Stichwort: