Toskana Tipps

Heiraten in der Toskana

Heiraten in der Toskana

Fotostrecke

Der Hochzeitstag – unvergesslich soll dieser Tag, besonders für das Brautpaar sein. Wie wäre es, die abgetretenen Pfade hierzulande zu verlassen und stattdessen im Ausland zu heiraten? Im Mai umgeben von Mohnblumenfeldern, im Hochsommer von leuchtend gelben Sonnenblumen oder im Herbst von Weinreben, können Träume wahr werden.

Kontakte zu professionellen Hochzeitsplanern in der Toskana ermöglichen uns, Ihnen zu einem ungewöhnlichen und auf Sie zugeschnittenen besonderen Feiertag zu verhelfen. Unsere Kontakte Vorort helfen Ihnen in Fragen zu Dokumenten, Fotografen, Blumenarrangements, Catering und Musik. Besondere Touren durch die bezaubernde Toskana und romantische Begebenheiten sind individuell auf jedes Paar zugeschnitten. Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit zu einer Gay Hochzeit. Von der kleinen romantischen Eheschließung in einer privaten Kapelle bis hin zur modernen großen Feier. Jeder Wunsch Ihrerseits soll in Erfüllung gehen.

Als Veranstaltungsort Ihres großen Tages können wir Ihnen einige unserer schönsten Objekte anbieten wie z. B.  Villa Colombaiolo mit kleiner Privatkapelle auf dem Grundstück, das Landgut Antico Fio für 44 Personen oder das Landgut Il Salicone in der nördlichen Provinz Pistoia.

Für eine Hochzeitsgesellschaft mit max. 18 Personen eignet sich auch das Landhaus Podere della Bruciata im Süden der Toskana.

Auch größere oder aussergewöhnliche Locations befinden sich in unserem Repertoire.

Bei weiteren Fragen scheuen Sie sich nicht, Kontakt zu uns, zu Toskavista, aufzunehmen: info@toskavista.de

Stichwort: