Toskana auf dem LandSienaToskana TippsToskana Ausflugsziele

Il Palio – berühmtes Pferderennen in Siena

Il Palio in Siena

Fotostrecke

Die fantastische Stadt Siena im Süden der Toskana ist schon wegen ihrer faszienierenden Geschichte, der vielen Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäude im Gothik-Stil einen Besuch wert. Im Jahr 1995 wurde der historische Altstadtkern Sienas von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Doch dieser Artikel soll einem besonderen Event in Siena gewidmet sein: Il Palio.

Der Palio in Siena ist ein historisches Fest sehr frühen Ursprungs. Bereits im 11. Jahrhundert wurden Pferderennen dieser Art gelaufen. Es galt als Abschlussfest der Feierlichkeiten Mitte August zu Ehren der in den Himmel aufgefahrenen Muttergottes und Stadtpatronin. Der Startpunkt befand sich damals außerhalb der Stadtmauern. Es wurde die ganze Stadt durchquert und am Ziel, an der antiken Kathedrale, wurde der Preis übergeben: ein Stück wertvollen Stoffes, genannt „Pallium“. Aus diesem Begriff hat sich der heutige Name „Il Palio“ entwickelt. Im 17. Jh. wurde das Rennen auf die Piazza del Campo im Stadtkern verlegt und man lief drei Runden auf der auf dem äußeren Ring der Piazza aufgeschütteten Tuff-Erde. Vor dem Beginn des Rennens wurden damals wie heute prachtvolle Umzüge veranstaltet. Heute wird der Palio jährlich jeweils am 2. Juli und am 16. August veranstaltet. Die drei Tage des Proberennens und der jeweilige Haupttag des Rennens stellen einen Höhepunkt des sozialen Lebens der Stadtteile, der Contraden, dar. Insgesamt gibt es 17 Contraden, die jeweils sehr viel wert auf ihr eigenes Territorium mit seinen Vereinen, Traditionen und die eigene Geschichte legen. Für die Contraden ist der Palio keine reine Freizeitveranstaltung sondern ihre eigentliche Daseinsberechtigung und wird sehr ernst genommen. Dieses historische Pferderennen ist nicht ganz unumstritten. Tierschützer kritisieren diese Veranstaltung vehement.

Karte von Siena

Fotostrecke Il Palio in Siena

Unterkünfte in Siena und Umgebung

10 Treffer. Seite 1 von 2.
Personen Preis
  • Castello di Fighine
  • Mittelalterlicher Weiler mit fünf Häusern für bis zu 34 Personen
  • Bei San Casciano dei Bagni, in der Region Siena für max. 34 Personen
  • Preis auf Anfrage
Aufenthalt ab 2 Wochen: 5% Rabatt für den Zeitraum 07.07.-25.08.2018, für alle übrigen Zeiträume 10% Rabatt * - gültig bei Buchung bis 31.12.2017!
September 2018 mit 15% Rabatt und Oktober 2018 mit 20% Rabatt !
September 2018 mit 15% Rabatt und Oktober 2018 mit 20% Rabatt !
September 2018 mit 15% Rabatt und Oktober 2018 mit 20% Rabatt !
10 Treffer. Seite 1 von 2.
Personen Preis

Stichwort: