Naturparks in der Toskana

Toskana TippsToskana AusflugszieleNaturparks in der Toskana

Parco Regionale Migliarino San Rossore Massaciuccoli

Dieser Regionalpark erstreckt sich über eine Fläche von ca. 24.000 ha entlang der Küste zwischen Viareggio und Livorno (Provinzen Pisa und Lucca). Im Hinterland reicht dieses geschützte Gebiet bis zum Monte Quiesa. Der Naturpark Toskana wurde im Jahr 1979 gegründet. … mehr

Stichwort:

Toskana auf dem LandGarfagnanaToskana TippsToskana AusflugszieleNaturparks in der Toskana

Parco Regionale delle Alpi Apuane

Der Naturpark Toskana der Apuanischen Alpen umfasst eine Fläche von 20.598 ha und betrifft die toskanischen Provinzen Lucca und Massa Carrara. Gegründet wurde dieser Park im Jahr 1985. Sie finden hier einen imposanten Bergkomplex mit einer rauen Landschaft, tiefen Tälern … mehr

Stichwort:

Toskana TippsToskana AusflugszieleNaturparks in der Toskana

Parco Nazionale dell Arcipelago Toscano

Dies ist das größte Meeresschutzgebiet im Mittelmeerraum. Seine Meeresfläche beträgt ca. 56.750 ha und eine Landfläche von 17.800 ha. Dieser Naturschutzpark wurde erst im Jahr 1989 gegründet. Der toskanische Archipel umfaßt die sieben Inseln Elba, Capraia, Gorgona, Pianosa, Montecristo, Giglio … mehr

Stichwort:

Toskana TippsToskana AusflugszieleNaturparks in der Toskana

Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, Monte Falterona, Campigna

Der Naturpark Tosana Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, Monte Falterona, ist ein großes Schutzgebiet zwischen den Regionen Emilia Romagna und Toskana mit den dichtesten Wäldern Italiens. Zur vorhandenen Fauna gehören Wölfe, Goldadler und verschiedene Huftiere. Auch einige Burgen und zwei … mehr

Stichwort: